Blog-Archive

Mitgliederbrief vom Januar 2021

in diesen ungewöhnlichen Zeiten möchten wir uns zumindest auf diesem Wege bei Ihnen melden. Im November 2019 fand die letzte Jahreshauptversammlung statt. Der „alte“ Vorstand wurde wiedergewählt. Wir hoffen, die Umstände lassen es zu, 2021 wieder eine Jahreshaupt­versammlung abzuhalten. Inzwischen

Veröffentlicht unter Aktuelles

Pressemitteilung vom 11.01.2021 – keine Schuld der Umwelt- und Naturschutzverbände –

Liest man die Presseberichte zum Jahreswechsel bezüglich des Baus der A 44 Heiligenhaus – Velbert, könnte man den Eindruck gewinnen, als seien die Umwelt- und Naturschutzver­bän­de daran interessiert,  durch Klagen gegen den Planfeststellungsbeschluss zur Wasserrück­haltung  den Bau der A 44 

Veröffentlicht unter Aktuelles

Bürgerfunk am 11.01.2021 um 20.04 Uhr

Umweltmagazin BUNDnessel am Montag, 11. Januar 2021, um 20.04 Uhr im Bürgerfunk von Radio Neandertal (UKW 97,6). Mit Interviews mit Frau und Herrn Dr. Bruckhaus.

Veröffentlicht unter Aktuelles

Die Schere zwischen Versprechungen und Wirklichkeit klafft weit auseinander

Maßnahmen zum Schutz der Anwohnerinnen und Anwohner jetzt ! Immer wieder wird in Homberg über die erhebliche Zunahme des Verkehrs durch Hom­berg seit Inbetriebnahme  des A 44 – Teilstückes zwischen Velbert und Heili­gen­haus geklagt. Die Warnungen der Bürgerinitiative vor einer

Veröffentlicht unter Aktuelles

30.Jahreshauptversammlung am Donnerstag, 26.04.2018

die 30. Jahreshauptversammlung unserer Bürgerinitiative für das Jahr 2017 findet am Donnerstag, dem 26.April 2018 um 19.30 Uhr in Ratingen-Homberg statt. Neben den notwendigen Formalien möchten wir über die Entwicklungen im letzten Jahr informieren und darüber, was in 2018 zu erwarten

Veröffentlicht unter Aktuelles

A 44 Velbert– Heiligenhaus: Erfolgt am Freitag, den 13.04.2018 die Eröffnung eines Schwarzbaues?

Am 13. April 2018 soll im Beisein von Landesverkehrsminister Wüst das A 44 – Teilstück Velbert – Heiligenhaus dem Verkehr übergeben werden. Dies soll geschehen, obwohl das für den Betrieb der Autobahn erforderliche wasserrechtliche Einvernehmen nach Kenntnis der Bürgerinitiative noch

Veröffentlicht unter Aktuelles